AA

Penelope: Wirbel um falsche Wimpern

Der Wimpernaufschlag der spanischen Schauspielerin Penélope Cruz (33) hat in Großbritannien für Ärger gesorgt.  

In einer Werbung des französischen Kosmetikherstellers L’Oreal für Mascara klimpere sie mit falschen Wimpern, die Anzeige sei deshalb irreführend, bemängelte die britische Werbeaufsicht ASA am Mittwoch.

Die Anzeige wirbt damit, dass die Tusche die Wimpern um bis zu 60 Prozent verlängere. L’Oreal räumte ein, dass Cruz „ein paar“ falsche Wimpern zwischen ihren wirklichen trage. Es sei aber „Alltag in der Branche“, künstliche Härchen einzusetzen.

Spottvideo von Comedian Ronni Ancona:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Penelope: Wirbel um falsche Wimpern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen