Peking: Atomgespräche mit Nordkorea beendet

Die Sechs-Nationen-Gespräche mit Nordkorea über ein Ende seines Atomwaffenprogramms sind am Samstag in Peking zu Ende gegangen.

Nach Angaben der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap wollen die Delegationen Nordkoreas, der USA, Chinas, Südkoreas, Japans und Russlands möglicherweise bis Ende September zu einer neuen Runde zusammenkommen.

Die USA bewerteten die viertägigen Gespräche trotz des fehlenden Durchbruchs als konstruktiv und sehen darin eine gute Basis für die Zukunft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Peking: Atomgespräche mit Nordkorea beendet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.