Pauger stark, Wimmer solide Leistung

©Privat
Starkes Resultat vom Bregenzer Leon Pauger beim Triathlon Junioren Europacup in Tabor (Tschechien) und solide Leistung von Wendelin Wimmer ( beide ProCycle TriTeam Dornbirn)

Leon Pauger (ProCycle TriTeam Dornbirn) konnte in Tabor, mit dem starken 15. Rang, seine aufsteigende Form mehr als bestätigen. Mit diesem Top 20 Platz war er an diesem Tag auch der schnellste männliche Österreichische Junior in diesem Rennen.
Mit dem 6. Rang nach dem Schwimmen legte er die Basis für den Erfolg. Bei den nassen Bedingungen gab es beim Radfahren einige Stürze. Der junge Bregenzer blieb davon verschont. In der großen Gruppe ging er als 22. auf die 5km lange Laufstrecke und machte noch einige Plätze gut.
„bin sehr zufrieden mit diesem Wettkampf, wobei mit etwas mehr Risiko noch eine bessere Platzierung drinnen gewesen wäre“, waren die ersten Worte nach seinem Zieleinlauf.

Sein Teamkollege Wendelin Wimmer war ebenfalls mit seinem Debüt zufrieden „beim Schwimmen konnte ich nicht ganz mithalten und beim Radfahren fuhr, auf dieser nassen Strecke und dem hohen Tempo, doch etwas Respekt mit. Das Laufen klappte dann wieder sehr gut“.
Er platzierte sich in diesem Renne als Jugendlicher auf dem 60. Rang unter den knapp 80 Junioren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Pauger stark, Wimmer solide Leistung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen