AA

Patrick Rafter ist Vater

Der australischer Tennisstar Patrick Rafter ist am Donnerstag Vater geworden. Eine lange Geburt, Mutter und Kind sind aber wohlauf.

Der australische Tennisstar Patrick Rafter ist stolzer Vater eines Sohnes. Seine Lebensgefährtin Lara Feltham brachte am frühen Donnerstagmorgen das erste Kind der beiden zur Welt, wie die Familie mitteilte.

Es sei eine lange Geburt gewesen, aber Mutter und Kind gehe es gut, sagte der frisch gebackene Großvater Jim Rafter. Das Baby erblickte in Nambour an der Ostküste des Bundesstaates Queensland das Licht der Welt.

Rafter, zweimaliger Gewinner der US Open und früherer Weltranglistenerster, hatte wegen der bevorstehenden Geburt seines Kindes in diesem Jahr keine Turniere bestritten. Der 29-Jährige und seine 33-jährige Freundin hatten kürzlich eine Luxusvilla in einem Vorort von Sydney gekauft, wo die Familie nun einziehen will.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Patrick Rafter ist Vater
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.