AA

Patrick Jäger kommt auf Touren

©Luggi Knobel
Der Klauser Patrick Jäger wurde im superschnellen Finale der Umag Trophy UCI 1.2 in Kroatien gestoppt. Er wurde guter 29.

Alles war heute an der Umag Trophy auf Sprint ausgerichtet! So sollte es auch kommen und Patrick Jäger die Hauptverantwortung übernehmen. Bis kurz vor dem Ziel noch in guter Position, war es dann das klassische falsche Hinterrad im hektischen Finale und Rang 29 am Ende. Allerdings spürt man dass die Abstimmung im Team immer besser wird. Die nächsten Rennen sollten dies dann auch verdeutlichen.

Als zweiter Teil der Rennserie an der kroatischen Küste stand heute die bereits traditionelle Umag Trophy über 154 Kilometer am Programm mit Start und Ziel in Stela Maris. Über 25 Teams und 170 Starter machten sich auf die Reise rund um Umag und ließen nie einen Zweifel aufkommen dass es keinen Massensprint geben sollte.

„Wir wollten heute unbedingt versuchen eine Spitzengruppe zu platzieren und haben alles versucht entscheidend wegzukommen. Im Finale war es dann aber unmöglich – trotzdem eine gute Leistung von Patrick Schelling, Zsolt, Clement und Thomas welche ständig für Unruhe im Feld sorgten. Im Finale war es hektisch und eine Lotterie das richtige Hinterrad zu finden. Aber wir haben alles probiert!“ so Patrick Jäger nach dem Rennen.

Sieger der Deutsche Jonas Bokeloh mit einem Schnitt von über 46 km/h vor dem Russen Mamyr Stash.

Aufgeben musste mit einer Achillessehnenentzündung der junge Team Vorarlberg Profi Manuel Porzner – das Team hofft dass er nicht zu lange daran laboriert und bald wieder zurück ist.

Kader Umag Trophy: Patrick Jäger, Thomas Umhaller, Manuel Porzner, Patrick Schelling, Clement Koretzky, Der Zsolt;

Nächstes Rennen: Mittwoch 5. März Porec Trophy UCI 1.2 (CRO)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Patrick Jäger kommt auf Touren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen