Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Patenschaft für Kirchenschätze

Birgit Giselbrecht-Plankel, Pfarrer Paul Burtscher und Veronika Traber bemühen sich um den Erhalt wertvoller Kirchenschätze.
Birgit Giselbrecht-Plankel, Pfarrer Paul Burtscher und Veronika Traber bemühen sich um den Erhalt wertvoller Kirchenschätze. ©Walter Moosbrugger
Für die Restaurierung sakraler Kunstwerke wird um Unterstützung geworben.

Der Freundeskreis der Wallfahrtskirche Maria Bildstein ist Woche um Woche bemüht, für die Unterstützung zugunsten der Kirchenrenovierung und -sanierung zu werben. Mit einer besonderen Aktion soll der Erhalt bestehender und im Zuge der Sanierung auf dem Dachboden gefundener „Schätze“ gesichert werden. „Es geht auch darum, dass all diese Kulturgüter sprichwörtlich aus der Versenkung geholt und der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht werden“, erklärt Veronika Traber, Obfrau des Freundeskreises. Davor seien allerdings noch einige, zum Teil sehr aufwändige Maßnahmen zur Restaurierung und Konservierung nötig.

Unterschiedliche Objekte

„Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Interessierte aus unserer Gemeinde und Freunde unserer Wallfahrtskirche eine Patenschaft für eine oder mehrere dieser kostbaren Schätze übernehmen würden.“ Dies können sowohl Einzelgönner als auch Familien oder Vereine sein. „Auf Wunsch werden die Spender auch in einer Spendertafel angeführt.“ Zur Patenschaft ausgeschrieben ist allerhand, darunter barocke Deckengemälde und Fensterbilder, aber auch Rosenkranztafeln und Votivbilder sowie Silbertafeln oder Statuen. Ein eigens aufgelegter Folder gibt genaue Auskunft über die zur Auswahl stehenden Objekte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • Patenschaft für Kirchenschätze
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen