Passant verfolgt Dieb und wird selbst Opfer eines Diebstahls

Kennelbach - Am Freitagabend ist es in einer Trafik in Kennelbach zu einem Diebstahl gekommen. Ein Passant verfolgte den Dieb - und wurde dabei selbst Opfer eines Diebstahls.

Laut Polizei Wolfurt ist es gegen 18:30 Uhr zu einem Diebstahl in einer Trafik in Kennelbach gekommen. Der Täter flüchtete zu Fuß und wurde vom Trafikanten und einem Passanten verfolgt. Dabei verlor der Passant während der Verfolgung auf der Hofsteigstraße auf Höhe des SPAR-Marktes seine Geldtasche mit einem geringen Bargeldbetrag. Diese wurde schließlich von einer weiteren unbekannten Person, die mit einem Fahrrad unterwegs war, aufgenommen – und entwendet. Der Täter flüchtete mit der Geldtasche in eine unbekannte Richtung.

Der Unbekannte, der den Diebstahl in der Trafik begangen hatte, konnte während der Fahndung im Nahbereich ausgeforscht werden.

Zu jenem unbekannten Mann, der die Geldtasche des Passanten geklaut hat, liegt keine Beschreibung vor. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Wolfurt unter der Telefonnummer 059133-8137100 in Verbindung zu setzen.(SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kennelbach
  • Passant verfolgt Dieb und wird selbst Opfer eines Diebstahls
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen