AA

Partnerin von Kommissar Rex

Bregenz - "Nein, nein, mit dem Moser, das konnte und durfte ja nichts werden", kommentiert Daniela Gaets lachend das Finale nach 14 Staffeln in der "Kommissar Rex"-Serie.

Richtig, sie war jene Tierärztin, die es immerhin schaffte, den berühmt gewordenen vierbeinigen Kriminaler zu einigen der schönsten Eifersuchtsszenen der Fernsehgeschichte zu bewegen. „Es war eine schöne Zeit, ein tolles Team und eine sehr lustige Erfahrung“, erinnert sie sich heute an die Dreharbeiten. Tiere hatte sie immer schon gemocht und jener Rex-Darsteller, der es schaffte, für einige Einstellungen auf drei Beinen zu laufen, hatte sie zudem so richtig beeindruckt.

Mit einer Bregenzerwälderin als Mutter hat Daniela Gaets einige Jahre ihrer Kindheit in Vorarlberg verbracht, die Ausbildung zur Schauspielerin erfolgte schließlich in Wien und an der Lee-Strassberg-Schule in New York. Entdeckt wurde sie, als man für eine Hochschul-Filmproduktion eine Darstellerin brauchte. „Da war ich 18 Jahre alt und als man mir sagte, dass ich talentiert sei, war für mich klar, was ich werden wollte.“

Immer dazulernen

Sie spielte an verschiedenen Wiener Bühnen (u. a. am Volkstheater und in der Josefstadt) und wurde von Augustin Jagg vor ein paar Jahren für die Produktion „Kochen mit Elvis“ nach Bregenz engagiert. Mit „Hartes Herz“ gab es eine weitere Zusammenarbeit und heute hat nun „Nordost“ im Theater Kosmos Premiere.

Stets mit neuen Herausforderungen konfrontiert zu werden und immer etwas dazuzulernen ist das, was Daniela Gaets an diesem Beruf so gefällt.

ZUR PERSON

Daniela Gaets
Beruf: Schauspielerin
Geboren: 1964 in Wien, u. a. in Vorarlberg aufgewachsen
Laufbahn: Engagements an Wiener Bühnen, bei Kosmos und für Film und Fernsehen
Ausbildung: Schauspielschule in Wien und in New York
Wohnort: Wien und Bregenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Partnerin von Kommissar Rex
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen