AA

Paris regt zu Boykott an

Die Europäische Union sollte nach Ansicht des französischen Außenministers Bernard Kouchner einen Boykott der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking erwägen.

Ein Boykott der gesamten Spiele wegen der chinesischen Repression in Tibet plane Frankreich aber nicht; dies wäre “ungerecht”, sagte Kouchner am Dienstag in Paris. Der Präsident des Europäischen Parlaments, der Deutsche Hans-Gert Pöttering, hatte zuvor einen Politikerboykott bei den Olympischen Spielen in Peking ins Gespräch gebracht.

Kouchner nannte den Vorstoß Pötterings “interessant”. Die EU-Außenminister sollten sich auf ihrem Treffen Ende des Monats mit dem Thema befassen, sagte der französische Außenminister. Pöttering hatte erklärt: “Ich will mich jetzt auf endgültige Schritte nicht festlegen, aber man muss alle Optionen offenhalten”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Paris regt zu Boykott an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen