Paris Hilton kommt "definitiv"

Der "Dosenkrieg" rund um den Opernball dürfte beigelegt sein: Die Millionenerbin Paris Hilton hat Richard Lugner versprochen, auf jeden Fall zum Fest am 15. Februar zu kommen.

Und es sei egal, ob sie auf dem Spektakel für ihren Dosen-Prosecco werben darf oder nicht. „Sie hat mir Vertragstreue zugesichert“, gab sich der Baumeister gegenüber der APA erleichtert.

Paris hat inzwischen auch eingesehen, dass es als Spross des Hilton-Clans wohl besser ist, in einem Hotel ihrer Kette abzusteigen als bei der Konkurrenz. „Ich versuche derzeit, etwas Passendes im Hilton am Stadtpark zu bekommen“, sagte Lugner.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Paris Hilton kommt "definitiv"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen