AA

Paragleiter verfing sich in Oberösterreich in Bäumen

©APA
Ein 46-jähriger Paragleiter aus Niederösterreich musste am Mittwochnachmittag im oberösterreichischen Dachsteingebiet mit dem Hubschrauber gerettet werden. Er hatte sich mit seinem Fluggerät in Baumkronen verfangen.

Das gab die Sicherheitsdirektion am Freitag in einer Presseaussendung bekannt.
Der Mann aus Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling) war vom Krippenstein aus gestartet. Wegen eines Strömungsabrisses geriet er zu nahe an den Bergrücken und streifte an einigen Bäumen. Der Schirm verfing sich und der Pilot konnte sich nicht mehr selbst befreien. Mit einem 20 Meter langen Seil wurde er schließlich per Hubschrauber geborgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Paragleiter verfing sich in Oberösterreich in Bäumen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen