AA

Paragleiter im Tirol tödlich verunglückt

Innsbruck - Ein von Flugkameraden als routiniert beschriebener Paragleiterpilot ist am Samstag im Gebiet der Rumerspitze im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land tödlich verunglückt.

Der 43-jährige Innsbrucker war nach Erhebungen der Polizei in eine so genannte Thermikblase geraten und 100 Meter senkrecht auf den Waldboden gestürzt.

Der Tiroler war mit einem Freund auf der Seegrube oberhalb Innsbrucks gestartet. Wenig später klappte sein Schirm ein und er geriet in den Spiralsturz.

Von der Absturzstelle wurde er rund 300 Meter in die Tiefe katapultiert und vom Schirm umwickelt. Helfer konnten nur noch den bereits eingetretenen Tod des Mannes feststellen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Paragleiter im Tirol tödlich verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen