Papamobil wird versteigert

Ein Papamobil des verstorbenen Papstes Johannes Paul II. kommt jetzt unter den Hammer. Das gepanzerte Fahrzeug soll im September des Jahres versteigert werden.

Johannes Paul hatte das Papamobil 1982 während eines Besuchs in Schottland benutzt. Der Kilometerstand des 24 Tonnen schweren Autos mit erhöhtem, voll umglasten Rücksitz liegt bei nur 17.000.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Papamobil wird versteigert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen