AA

Pam will das Oktoberfest besuchen

Schauspielerin Pamela Anderson möchte das Münchner Oktoberfest besuchen. Die Sprecherin des Royal Race Charity Runs bestätigte am Dienstag einen Bericht der Münchner "Abendzeitung".  

Die 41-Jährige will am Ende einer Luxusrallye vom Mittelmeer bis nach Deutschland am 21. September zusammen mit den anderen Teilnehmern auf der “Wiesn” feiern. Es sei aber noch nicht endgültig klar, ob sich der Besuch mit Andersons Terminen vereinbaren lasse.

Für ihrer Teilnahme als Co-Pilotin von Prinz Marcus von Anhalt (Adoptivsohn des ebenfalls adoptierten Zsa-Zsa-Gabor-Ehemanns Frederic von Anhalt) erhält die ehemalige Baywatch-Nixe 50.000 US-Dollar (33.859 Euro) zugunsten der Tierschutzorganisation Peta, deren Botschafterin sie ist. Laut “Abendzeitung” hat sie bereits Erfahrungen mit der bayerischen Festkultur: Anderson habe einst im Hofbräuhaus in Las Vegas Bier gezapft.

Pam bei Hugh Hefner:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Pam will das Oktoberfest besuchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen