Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Palast in Stockholm bestätigt: Schwedens Prinzessin Madeleine ist schwanger

Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill erwarten ihr erstes Kind.
Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill erwarten ihr erstes Kind. ©EPA
Stockholm. Schwedens Königsfamilie bekommt weiteren Nachwuchs. Der Hof in Stockholm gab am Dienstag auf seiner Homepage bekannt, dass Prinzessin Madeleine ein Baby erwartet.
Hochzeit von Prinzessin Madeleine
Madeleine ist unter der Haube

Madeleines Arbeit für die World Childhood Foundation werde vorerst nicht beeinträchtigt, und auch die im Herbst geplanten Termine könne die Prinzessin wahrnehmen, hieß es weiter. Das Baby von Prinzessin Madeleine und ihrem Ehemann Chris O’ Neil soll im März kommenden Jahres das Licht der Welt erblicken. Die beiden hatten sich am 8. Juni in der Stockholmer Schlosskirche das Ja-Wort gegeben.
 

Madeleine ist seit dem 8. Juni unter der Haube. (Bild: AP)
Madeleine ist seit dem 8. Juni unter der Haube. (Bild: AP) ©Madeleine ist seit dem 8. Juni unter der Haube. (Bild: AP)

 
Madeleine ist die jüngere Schwester von Kronprinzessin Victoria, die mit ihrem Mann, Prinz Daniel bereits eine Tochter – Prinzessin Estelle – hat. Schweden ist eine konstitutionelle Monarchie, König Carl XVI. Gustaf ist formal Staatsoberhaupt, hat aber vor allem repräsentative Aufgaben. (red/APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Palast in Stockholm bestätigt: Schwedens Prinzessin Madeleine ist schwanger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen