Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pakistan: Haben Bin Ladens Spur verloren

Pakistan hat nach eigenen Angaben die Spur des Terroristenführers Osama bin Laden verloren. "Wir wissen nicht, wo er ist", sagte Pakistans Staatschef Pervez Musharraf.

Musharraf sagte der „Washington Post“ (Sonntagausgabe), die pakistanischen Sicherheitskräfte suchten zwar noch aggressiv nach dem El-Kaida-Chef. Jedoch hätten die jüngsten Einsätze und Verhöre nur ergeben, dass Bin Laden noch am Leben sei. „Wir wissen nicht, wo er ist“, sagte Musharraf.

Die seit drei Jahren anhaltende Suche nach Bin Laden im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet gilt als eine der schwierigsten Fragen in der Beziehung zwischen den USA und Pakistan. Musharraf hatte sich am Samstag mit US-Präsident George W. Bush in Washington getroffen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Pakistan: Haben Bin Ladens Spur verloren
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.