AA

Pakistan: 50 Menschen von Blitzen getötet

Mindestens 50 Menschen sind am Freitag bei einem Unwetter im Nordwesten Pakistans von Blitzen getötet worden. Zudem habe es mehrere Verletzte gegeben, berichteten örtliche Medien.

17 Häuser seien bei dem verheerenden Gewittersturm im Dorf Naashnamil zerstört worden.

Die Behörden befürchteten, dass die Opferzahlen noch steigen werden, da die Helfer weitere Menschen unter den Trümmern der Häuser vermuteten. Von den Blitzschlägen waren auch Dutzende Kühe in der Region getötet worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Pakistan: 50 Menschen von Blitzen getötet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen