P: Frontalzusammenstoß von Bussen

Beim Frontalzusammenstoß zweier Busse sind in der südpakistanischen Provinz Sindh mindestens 30 Menschen getötet worden. Die Zeitung „Dawn“ berichtete bei dem Unfall in der Nacht zuvor seien mehr als 100 Menschen verletzt worden.

Einer der Busse habe einen Traktor überholt und sei dabei mit dem anderen Bus zusammengeprallt. Der private Fernsehsender Geo berichtete unterdessen, bei einem weiteren Verkehrsunfall in Sindh seien mindestens 35 Menschen verletzt worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • P: Frontalzusammenstoß von Bussen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen