AA

P. Diddy an Lopez-Trennung unschuldig

Rapper Sean „P. Diddy“ Combs hat beteuert, nicht der Grund für die Trennung seiner Exfreundin Jennifer Lopez von ihrem Ehemann Chris Judd gewesen zu sein.

„Entgegen anders lautenden Berichten sind Mr. Combs und Mrs. Lopez kein Paar. Er wünscht ihr alles Gute in dieser schwierigen Zeit“, hieß es in einer am Montag veröffentlichten Erklärung des Musikers.

In den vergangenen Tagen hatten Medien in den USA berichtet, Combs’ Hit „I Need a Girl“ sei Anlass für Lopez gewesen, sich nach acht Monaten Ehe von Judd zu trennen. Comps und Lopez waren bis Februar 2001 zwei Jahre lang ein Paar. Sieben Monate nach der Trennung heiratete die Pop-Queen Judd, einen ihrer ehemaligen Background-Tänzer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • P. Diddy an Lopez-Trennung unschuldig
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.