AA

Owen ist auf dem Weg der Besserung

Owen Wilson geht es wieder besser. Der Schauspieler wurde am Sonntag Abend nach einem angeblichen Selbstmordversuch vom Notarzt ins Krankenhaus gebracht.

Der amerikanische Schauspieler und Komiker Owen Wilson („Die Hochzeits-Crasher“, „Ich, du und der andere“) ist nach einem Notruf in ein Krankenhaus gebracht worden. Er sei in „guter Verfassung“, teilte eine Sprecherin der Promi-Klinik Cedars-Sinai in Los Angeles am Montag der US-Sendung „Extra“ mit. Durch seinen Sprecher veröffentlichte Wilson einen Appell an die US-Medien, seine Privatsphäre „in dieser schwierigen Zeit“ zu respektieren.

US-Klatschblättern zufolge soll der 38-jährige Schauspieler einen Selbstmordversuch unternommen haben. Von offizieller Seite wurden keine Angaben gemacht.

Nach US-Medienberichten war am Sonntagnachmittag (Ortszeit) ein Notruf eingegangen und ein Krankenwagen zu dem Haus des Schauspielers in Santa Monica bestellt worden. Am Abend suchten Wilsons Eltern und seine Brüder Andrew und Luke das Cedars-Sinai Hospital auf, berichtete der Internetdienst „Tmz.com“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Owen ist auf dem Weg der Besserung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen