AA

Outdooraktivitäten für Drogenkranke

Bild: Patienten der Therapiestation Carina absolvierten eine Flusswanderung mit Kanus.
Bild: Patienten der Therapiestation Carina absolvierten eine Flusswanderung mit Kanus.
Feldkirch. Patienten der Feldkircher Therapiestation Carina absolvierten mit einem Erlebnispädagogen eine Flusswanderung im Kanu.
Bilderserie

Kürzlich machte sich eine Gruppe von vier Patienten, die derzeit ihre Therapie in der Therapiestation Carina absolvieren, gemeinsam mit dem Outdoor-Erlebnispädagogen Mag. Horst Nachbauer auf den Weg in die Schweiz (Reuss, Kanton Aargau) zum Flusswandern mit Kanus. Als Ziel hatten sich die fünf Männer vorgenommen Gemeinschaft zu erleben, neue Natur-Erfahrungen zu machen, und mit möglichst wenig Ausrüstung und einfachen Mitteln auszukommen.

Als Schwerpunkt für die diesjährige Outdoor-Aktion wurden „Erfahrungen mit dem Element Wasser” gewählt. Dabei sollten sowohl die positiven, stärkenden Aspekte als auch die Gefahren des Wassers bewusst werden. Zudem bieten sich in der freien Natur viele Gelegenheiten um gegenseitige Wertschätzung als wesentliche Grundhaltung für ein funktionierendes Zusammenleben und gute vertrauensvolle Zusammenarbeit zu üben. So ist der Mangel an Wertschätzung unter Umständen eine der größten Blockaden.

Zu zweit in einem Kanu den optimalen gemeinsamen Rhythmus finden, das Boot in die richtige Richtung lenken um mit dem Fluss in Einklang zu kommen und gegenseitig darauf zu vertrauen, dass die Aufgabe gemeinsam bewältigt werden kann, fordert oft Mut. Es werden dabei Prozesse in Gang gesetzt, die den Teilnehmern wichtige Erfahrungen liefern. Ein solches Training und Einüben stärkt das Selbstvertrauen jedes Einzelnen. Die Nacht unter freiem Himmel zu verbringen (nur mit einer Zeltplane) ist eine Chance die Natur bewusster wahrzunehmen: Sensibilisierung für sich selbst, die Mitmenschen und die Umwelt.

Manfred Bauer

Carina, 6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Outdooraktivitäten für Drogenkranke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen