AA

Outdoor-Training für TECNOPLAST-Lehrlinge

Höchst - TECNOPLAST, Spezialist für Spritzgussprodukte, begrüßte seine neuen Lehrlinge mit einem dreitägigen actionreichen Outdoor-Training.

„Natur pur” hieß das Motto der Lehrlingstrainingstage von TECNOPLAST, bei denen die zwei neuen Mitglieder herzlich aufgenommen wurden. Die insgesamt neun Lehrlinge aus den Bereichen Kunststofftechnik, Produktionstechnik und Kunststoffformgebung verbrachten mit ihren zwei Ausbildnern drei Tage mit den Outdoor- und Erlebnistrainern Lutz Schmelzinger und Christoph Oberhauser von „outdoorinput”. Nach dem ersten Zusammentreffen im Hauptquartier des Spritzgussspezialisten in Höchst ging die Fahrt nach Doren im Bregenzerwald, wo Gruppen- und Kommunikationsspiele auf dem Programm standen. „Hier erlebt und lernt jeder Einzelne, dass es nur in einem gut funktionierenden Team möglich ist, weiterzukommen und Erfolg zu haben. Ein Einzelgänger geht unter. Das gilt in allen Lebensbereichen”, weiß Christoph Oberhauser.

Nach einer spannenden GPS-Schnitzeljagd errichtete das Team ein Camp. Am Abend gab es eine Überraschung für die Teilnehmer: TECNOPLAST- Geschäftsführer Ingo Schobel und Prokuristin Christine Böhler statteten der Truppe einen Besuch ab. Sofort improvisierte das motivierte Team einen schönen Empfang und eröffnete in der freien Natur ein Restaurant für die Ehrengäste.

Die Highlights am zweiten Tag waren eine abenteuerliche Bootstour durch die Stromschnellen der Bregenzerache und „Fleisch in der Grub”. Die letzte Etappe der Bootstour führte das Team nach Wolfurt und zurück nach Höchst. Seit drei Jahren begleitet Martin Krejcarek von „Wechselwirkung” in Steyr TECNOPLAST im Teambuildingprozess. Er ist überzeugt: „Nur wer seine eigenen Fähigkeiten und auch Grenzen einschätzen kann und die Potenziale der Kollegen erkennt, wird das Bewusstsein für ein ‚Gemeinsam sind wir stärker’ entwickeln.” Teamspirit wird bei TECNOPLAST groß geschrieben. Ingo Schobel betont: „Die einzelnen Abteilungen arbeiten eng zusammen. Daher ist ein Miteinander extrem wichtig. Unsere Ziele wollen wir gemeinsam erreichen.”

Lehrlingsausbildung bei TECNOPLAST

Produktionstechnik: 3,5 Jahre

Kunststofftechnik: 4 Jahre

Kunststoffformgebung: 3 Jahre

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Outdoor-Training für TECNOPLAST-Lehrlinge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen