AA

Othmar Bischof (90)

Othmar Bischof feierte 90er
Othmar Bischof feierte 90er ©zer

Der ehemalige Gemüsegärtner feierte am 9. März die Vollendung seines 90. Lebensjahres. “Es gab gute und schlechte Abschnitte in meinem Leben”, resümiert der Jubilar. “Vor allem waren die 20er Jahre, mit der Inflation und der Geldentwertung eine miserable Zeit. Dazu gehörten auch die 30er Jahre mit der großen Arbeitslosigkeit und ohne Aussicht auf eine Lehrstelle”, erinnert er sich rückblickend.
Mit 20 Jahren erhielt Othmar die Einberufung zum Kriegseinsatz, den er fünf Jahre lang leistete. “Man hat unsere Generation um die Jugend betrogen”, erklärt der Jubilar.
Nach dem Krieg musste er sich eine Existenz aufbauen. Vorerst entschloss er sich, in Tufers/Rankweil in der Gärtnerei das fachliche Wissen für seinen geplanten Beruf als Gemüsegärtner zu erwerben. Ein Jahr später legte er, gemeinsam mit seiner Gattin Emmi, den Grundstein für einen Gemüsebaubetrieb. “Allerdings war der Anfang nicht leicht, alles musste noch händisch gearbeitet werden”, blickt er an den Neustart zurück. In den späteren Jahren brachte die Technik dann Erleichterung. Dennoch habe ihm der Gartenbau Erfolg und Erfüllung gebracht, erläutert er.
Vereine
Die Vereinskultur, war für den Jubilar ein wichtiges Anliegen. Die Kommunikation und das Gemeinwohl hatten für ihn einen wichtigen Stellenwert. Othmar war bei verschiedenen Vereinen bei der Reaktivierung beteiligt. So 1955 bei der Schützengilde Blumenegg, und beim Kameradschaftsbund Ludesch und 1979 beim Obst- und Gartenbauverein. Ebenso bei der Gründung der Partnerschaft “Kempten und Kameradschaftsbund Ludesch”. Desgleichen blickt er auf 50 Jahre Mitgliedschaft der Kriegsopfervereinigung, auf 53 Jahre aktives Mitglied des Bienenzuchtvereins und 30 Jahre Pensionistenverein zurück.
“Alles in allem sind die schlechten Jahre für mich vergessen und die guten bleiben in Erinnerung, und diese sollte man auch treu bewahren”, definiert er seine Lebenseinstellung.
Dem Schicksal ist der Jubilar dankbar, diese Zeit erlebt zu haben. Sein Grundsatz lautet:
“Jeder weitere Tag, den ich neu erleben darf, ist für mich ein Geschenk”!
Herzlichen Glückwünsch und noch viele harmonische Jahre mit Gattin Emmi

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Othmar Bischof (90)
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen