AA

Österreich Radrundfahrt am Sonntag in Alberschwende

Radfestival der Extraklasse am Sonntag im Bregenzerwald.
Radfestival der Extraklasse am Sonntag im Bregenzerwald. ©Thomas Knobel

Alberschwende/Buch. Erstmals macht die Österreich-Radrundfahrt für kurze Zeit Station im Bregenzerwald. Bei der Startetappe am Sonntag, 4. Juli, mit Start in Dornbirn und Ziel in Bludenz werden auch die beiden Orte im Bregenzerwald Buch (12.16 Uhr) und Alberschwende (12.25 Uhr) angefahren. In Alberschwende läuft neben der Straße der traditionelle Käseklatsch und die etwa 150 Topfahrer werden nach nur wenigen Renn-Kilometern Buch und Alberschwende passieren. Powermoderator Martin Böckle wird den Zuschauern an der Strecke in Alberschwende einheizen, das offizielle Moderationsauto der Österreich-Rundfahrt wird etwa acht Minuten vor den Radassen in Alberschwende eintreffen.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Alberschwende
  • Österreich Radrundfahrt am Sonntag in Alberschwende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen