Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ostermärktle des Lebensraums Bregenz

©kiwi
Bregenz. Schon zum 2. Mal fand heuer das Ostermärktle statt. Der Lebensraum Bregenz organisierte diese österliche Handwerks- und kreative Handarbeitsschau unter der Projektleitung von Elisabeth Metzler mit 15 Hobbykünstlerinnen und - künstlern aus Bregenz und Umgebung. Bilderserie

Dabei konnten an den wunderschön dekorierten Ständen die vielen, auch mit großem Aufwand selbst gefertigten Kunstwerke begutachtet und gekauft werden. Für die Besucher gab es eine große Auswahl an Osterdekoration aber auch an Geschenken und Kleinigkeiten für verschiedene andere Anlässe. Österliches wie Osterhasen und Nestle mit Ostereiern, Dekoration aus Draht und Schwemmholz, Blumengestecke, Naturseifen, Bienenprodukte, Handarbeiten sowie bunte Fingerpuppen für Kinder waren zu finden. Letztere wurden von Indianerfrauen aus Bolivien hergestellt, durch deren Verkauf die Frauen im Lebensunterhalt für ihre Familie unterstützt werden. Dieses Projekt (www.yanapawi.net) wurde von der Karin Vogler aus Altach mitbegründet und wird noch laufend betreut. Für das leibliche Wohl war ebenso gesorgt, denn es gab die Möglichkeit ein Mittagessen einzunehmen und Kaffee zu trinken.

kiwi

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Ostermärktle des Lebensraums Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen