AA

Osterfest in Montafons jüngster Pfarre

Pfarrkirche Gantschier in der Fastenzeit 2021
Pfarrkirche Gantschier in der Fastenzeit 2021 ©Gerhard Scopoli
Montafon (sco). Mit der Abendmahlsliturgie am Gründonnerstag haben die "heiligen drei Tage" (Triduum Sacrum) begonnen.
Pfarrkirche Gantschier, 30. Maerz 2021

Bereits am Mittwoch versammelten sich Dutzende Gläubige aus dem Pfarrverband Mittleres Montafon, dem auch Montafons jüngste Pfarre Gantschier angehört, zum Gottesdienst mit Bußfeier. Dazu hatte Pfarrmoderator Hans Tinkhauser alle fünf von ihm geleiteten Pfarrgemeinden in das Schrunser Münster geladen. Am Vormittag des Hohen Donnerstags zelebrierte der Seelsorger die Heilige Messe in der Pfarrkirche Gantschier, in deren Rahmen das Allerheiligste in die Friedhofskapelle übertragen wurde.

Liturgiefeiern in Gantschier

Karfreitag, 2. April, 15:00 Uhr Todesstunde Jesu Christi, gleichzeitig Kinderkreuzweg, 18:30 Uhr Karfreitagsliturgie; Karsamstag, 3. April, Tag der Grabesruhe, 10:30 Uhr Speisenweihe; Ostermorgen, 4. April, 6:00 Uhr Osterfeuer der Funkenzunft auf dem Kirchplatz mit anschließendem Auferstehungsgottesdienst.

Ostermontag, 5. April, 10:00 Uhr Heilige Messe; Freitag, 9. April (Freitag der Osteroktav), 9:00 Uhr Heilige Messe; Samstag, 10. April, Vorabend zum Weissen Sonntag bzw. Barmherzigkeitssonnntag, 18:30 Uhr Heilige Messe.

Frohe und gesegnete Ostern wünschen Pfarrer Hans Tinkhauser, Kaplan Dariusz Radziechowski und Kaplan Albert Joseph Jesuraj. 

Änderungen des Programms sind jederzeit möglich. Der Pfarrverband bittet um Verständnis. Die Covid 19-Maßnahmen sind zu beachten: zwei-Meter-Abstand halten und Mund-Nasenschutz tragen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Osterfest in Montafons jüngster Pfarre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen