AA

Osterfest in der Pfarrgemeinde

In St. Anton im Montafon wird die Osternacht am 23. April um 18:30 Uhr mit der Segnung des Feuers und der Osterkerze auf dem Kirchplatz beginnen.
In St. Anton im Montafon wird die Osternacht am 23. April um 18:30 Uhr mit der Segnung des Feuers und der Osterkerze auf dem Kirchplatz beginnen. ©Gerhard Scopoli
Kirche St. Anton im April 2011

Gottesdienste in der Pfarrkirche St. Anton im Montafon

SAMSTAG, 23. APRIL, KARSAMSTAG, 18:30 UHR FEIER DER OSTERNACHT, BEGINN AUF DEM KIRCHPLATZ MIT SEGNUNG DES FEUERS UND DER OSTERKERZE

Die Osternacht wird mit einer feierlichen Liturgie begangen, die den Durchgang durch den Tod zum Leben sakramental nachvollzieht. Die Osternacht ist der Höhepunkt der drei österlichen Tage vom Leiden, vom Tod und von der Auferstehung des Herrn.

SONNTAG, 24. APRIL, OSTERSONNTAG, HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN, 8:30 UHR OSTERGOTTESDIENST

Der Ostersonntag ist im Christentum der Festtag der Auferstehung Jesu Christi, der nach dem Neuen Testament als Sohn Gottes den Tod überwunden hat. Es ist der ranghöchste Feiertag im Kirchenjahr. Mit ihm beginnen das Osterfest und die Osterzeit. (Quelle: Wikipedia)

MONTAG, 25. APRIL, OSTERMONTAG, OSTERGOTTESDIENST

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • St. Anton
  • Osterfest in der Pfarrgemeinde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen