Ostereiermarkt auf der Klosteranlage Maulbronn

Die Klosteranlage der Zisterzienser ist Weltkulturerbe der UNESCO
Die Klosteranlage der Zisterzienser ist Weltkulturerbe der UNESCO
Fahren Sie mit Loacker Tours und den VN nach Baden-Württemberg zum Ostereiermarkt im Kloster Maulbronn.
VN Erlebnisreisen
Kloster Maulbronn - Impressionen

Flinke Pinsel, heißes Wachs, spitze Bohrer, alles wird im Einsatz sein, um die Eierkollektion 2018 für die Ostereiermärkte zu gestalten. Insgesamt 55 der besten Eierkünstler aus Deutschland, Ungarn, Rumänien, Russland und der Schweiz treffen sich in Maulbronn, um das Publikum an ihrer Schaffenskraft teilhaben zu lassen. Dazu gesellen sich natürlich auch die ersten Frühlingsboten aus der Filz- und Keramikwerkstatt und ein Sortiment an Naturfarben für die Ostervorbereitungen zu Hause. Eine Augenweide ist auch der von den Landfrauen geschmückte Osterbrunnen.

Hochkarätige Baukunst

Kloster Maulbronn gilt als die am vollständigsten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage der Zisterzienser nördlich der Alpen. Dieser Erhaltung verdankt Kloster Maulbronn den Rang als Weltkulturerbe der UNESCO. Kloster Maulbronn vereint hochkarätige Baukunst und eine außergewöhnliche Geschichte – und bietet obendrein das Erlebnis einer Landschaft, die das Wirken der klugen Mönche bis heute zeigt. Während einer Führung durch die Anlage erleben Sie große Epochen der Geschichte und erfahren spannende Geschichten aus längst vergangenen Zeiten.

Weitläufiges Klosterareal

Im Anschluss wird eine deftige Vesper mit Kräutern aus dem Klostergarten und Wein serviert. Ab 14.30 Uhr können Sie nach Lust und Laune durch das Klosterareal spazieren. Das Kloster Maulbronn ist reich an Attraktionen. Die eindrucksvollen alten Gebäude beherbergen interessante Museen und kleine Läden, in denen Sie Geschenkideen finden können. In der „Klosterschmiede“ oder der „Klosterkatz“ können Sie in historischem Ambiente regionale schwäbische Küche genießen oder sich einen Kaffee mit Kuchen gönnen. Die jahrhundertealten Räume des Klosters sind auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich.

 

Termin: Samstag, 24. Februar 2018
Leistungen: Busfahrt, Jause, Eintritt Ostereiermarkt Kloster Maulbronn, Sonderführung durch das Kloster, deftige Vesper und Wein
Abfahrt: Bürs Lünerseepark 4.50 Uhr, Rankweil Merkur Markt, Bhst. Krönele 5.10 Uhr, Hohenems McDonald’s 5.20 Uhr, Dornbirn Kika Bhst. 5.30 Uhr, Bregenz Bahnhof, Bussteig A 5.45 Uhr; Rückfahrt: 17 Uhr
Preis: p. P. 101 Euro für VN-Abonnenten, p. P. 106 Euro für Nicht-Abonnenten
Weitere Infos: vn.at/erlebnisreisen, T 05572 501-262
Veranstalter: Loacker Tours

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Promotion
  • Ostereiermarkt auf der Klosteranlage Maulbronn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen