Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Oscar" für IG-Gründer Rolf Amann bei der Sportgala

IG-Gründer Rolf Amann erhielt von Bürgermeister Richard Amann und Stadtrat Friedl Dold den
IG-Gründer Rolf Amann erhielt von Bürgermeister Richard Amann und Stadtrat Friedl Dold den ©VOL.AT/Luggi Knobel
HOHENEMS. Nach Motorsportler Christian Klien und Schütze Wolfram Waibel jun. erhielt der Gründer der IG-Hohenemser Sportvereine, Rolf Amann, als dritter Emser bei der 8. Sportgala für besondere Leistungen den „Oscar“ überreicht.
8. Hohenemser Sportgala - Impressionen

Ehre wem Ehre gebührt. Jahr für Jahr erbringen sehr viele Profi- und Amateursportler Topleistungen. Die Stadt Hohenems hat in Zusammenarbeit mit der IG Hohenemser Sportvereine anläßlich der achten Sportgala im Tennis Event Center in einem gebührenden Rahmen diese vollbrachten Spitzendarbietungen geehrt und gewürdigt. Die Grafenstadt ist seit vielen Jahrzehnten ein ausgesprochen guter Boden von jungen und älteren Sportstars .

Das Amt der Stadt Hohenems zollt für die sportlichen Höchstleistungen hohe Anerkennung und lud die große Emser-Sportfamilie zu einem netten Abend. Im Mittelpunkt der Auszeichnungen und Ehrungen stand die Überreichung des „Oscar“ an IG-Gründer Rolf Amann. Die Verantwortlichen der Stadt Hohenems mit Bürgermeister Richard Amann und Sportstadtrat Friedl Dold konnten das höchste Ehrengeschenk eine schillernde Persönlichkeit im Sport übergeben. „Die Gründung der IG ist ein Stück meines Lebens“, freute sich „Oscar“-Neo-Geehrter Rolf Amann und war sichtlich überrascht. Die IG ist in vielen Fällen eine sehr hilfreiche Institution in Bezug auf den Sport in der Grafenstadt und die geniale Idee wurde vor 21 Jahren ins Leben gerufen. Rolf Amann wird als Präsident der IG Hohenems inkürze zurück treten und es in andere Hände geben. Als Nachfolger ist Emanuel Schinnerl im Gespräch und soll demnächst bei der JHV gewählt werden.   

Für Sportstadtrat Friedl Dold muss dem Sport in Hohenems in den nächsten Jahren alles untergeordnet werden, der Stellenwert soll noch eine Steigerung erhalten. „In Sachen Infrastruktur hat Hohenems großen Nachholbedarf und auch der Neubau eines Kunstrasenplatzes ist von dringender Notwendigkeit. Auch die Kunsteisbahn Herrenried darf niemals geschlossen werden“, hat Friedl Dold ganz klare Zielvorgaben. Laut Dold müsse die Stadt Hohenems ein klares Bekenntnis zum Sport zeigen. Vorreiter ist die Grafenstadt in den Angelegenheiten rund um den Nachwuchs. Hier werden separate Förderungsprojekte seitens der Stadt bestmöglich unterstützt. Abschließend betonte Dold noch, dass man in Ems sehr stolz auf die so erfolgreichen Sportler in allen Bereichen ist.

Viele weltweit bekannte Spitzenathleten wie Skiass Marcel Mathis, Schütze Thomas Mathis, Bahnengolfer Günter Inmann, um nur einige zu nennen, erhielten die zweitgrößte Ehrung der Stadt Hohenems mit der großen Pyramide.  

Eine große Schar an Prominenz von Politik, Wirtschaft und Sport hat der Emser Sportfamilie gratuliert. So wurden neben dem Bürgermeister Richard Amann und Sport-„Boss“ Friedl Dold auch  Nationalrat Bernhard Themessl mit Gattin, Landtagsabgeordnete Monika Reis, FPÖ-Clubobmann Dieter Egger, ASVÖ-Präse Hans Ludescher sowie viele Stadträte, darunter Horst Obwegeser und Bernhard Amann, im Eventcenter gesehen.  

Im Rahmenprogramm sorgte die Tanzgruppe Move for style für viel Aufsehen. Musikalisch umrahmt wurd die Gala von der Band „Dreilagig“.

8. Sportgala der Stadt Hohenems

Sportler- und Funktionärsehrung im Tennis Eventcenter in Hohenems

Sport-„Oscar“: Rolf Amann (IG-Präsident)

Große Pyramide als Ehrengeschenk (Einzelsportler): Matthias Brändle (Rad), Marcel Mathis (Ski alpin), Thomas Mathis (Schiessen), Günter Inmann (Bahnengolf), Milan Novkovic (Schach), Michael Sohm, Marc Sohm, Laurin Böhler (alle Judo LZ Vorarlberg), Katrin Fenkart, Walter Meyer, Michael Meyer, Lisa Bohle, Anna Fenkart, Katharina Meyer (alle Agility), Nicole Scheichl (Ski alpin), Werner Rampler, Romeo Lamprecht (beide Kraftsportverein), Christian Jenny (Ski-Slopestyle), Monika Helfenbein (Turnen), Desiree Klinger (Judo Klub Hohenems)

Kleine Pyramide mit Hohenems-Emblem (Einzelsportler): Michael Fussenegger (Turnen), Dennis Wauch, Tobias Wauch (beide Rad), Sabine Aberer, Janine Lais, Chiara List, Jasmine Reis (alle Badminton), Elmar Mathis (Kraftsportverein), Georg Fröwis (Schach), Michael Klien (Snowboard), Rene Kitzke, Wolfgang Reis, Roman Wiener (alle Judo), Nadine Mathis (Tennis), Daniel Moder (Ski-Slopestyle)

Ehrenurkunde der Stadt Hohenems (Einzelsportler): Sieglinde Rüdisser (Judo-Klub), Johannes Schmid (Judo LZ Vorarlberg), Wilfried Spiegel (Schach), Thomas Linder (Ski), Katharina Amann, Sigrun Ploner-Fenkart, Jürgen Isopp, Andreas Nenning (alle Badminton), Marcel Rüdisser (Turnen), Paul Brotzge (Alpenverein), Thomas Bell, Thomas Peter (beide Tennis), Fabian Hartmann (Ski/Snowboard), Michael Greiter, Patrick Rusch (beide Judo/LZ Vorarlberg), Lukas Klien (Tennis), Dominik Brändle (Rad)

Ehrenurkunde der Stadt Hohenems (Mannschaften): Schachklub, Cineplexx Blue Devils, HSC Hohenems (Eishockey), Tennis (Herren 45), Badminton (zwei Teams)

Kleine Pyramide mit Hohenems-Emblem für 10 Jahre ehrenamtlicher Funktionär: Friederike Vogel (Motorrad), Emanuel Schinnerl (Judo), Heinrich Führer (Eisstockschützen), Norbert Pöschl (Handball), Elmar Rüdisser, Markus Schnetzer, Alexander Seidl (alle VfB Hohenems/Fußball)

Große Pyramide mit Hohenems-Emblem für 20 Jahre ehrenamtlicher Funktionär: Erika Kawasser, Franz Kick, Bernd Mathis (alle Ski), Marion Koller, Claudia Jäger (beide Turnen), Manfred Robausch (Badminton), Wenzel Dostal (Eisstockschützen)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • "Oscar" für IG-Gründer Rolf Amann bei der Sportgala
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen