AA

Ortsvereineturnier mit 25 Teams

Spannung, Spaß und Geselligkeit beim Ortsvereineturnier 2011
Spannung, Spaß und Geselligkeit beim Ortsvereineturnier 2011 ©Huber
Pfingsten 2011

Für das große Ortsvereineturnier am Pfingstwochenende des Golm FC Schruns haben sich 25 Teams angemeldet. Gespielt wird ab Samstagmittag in drei Kategorien: Kulturvereine, Sportvereine und auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Mädchenturnier. Der Verantwortliche für das Turnier vom FCS, Geri Liebsch, zeigt sich zufrieden: “Wir hatten auch im letzten Jahr 25 Mannschaften beim Turnier dabei. Es muss also allen Spaß machen bei uns – die meisten Teams sind schon seit vielen Jahren dabei, dass ist sicher das größte Kompliment das wir als Veranstalter kriegen können”.

Das Rahmenprogramm für das traditionelle Pfingstfest lässt ebenfalls auf ein tolles Wochenende hoffen:

Am Freitag trifft um 19 Uhr die Kampfmannschaft des Golm FC Schruns auf den SC Göfis – anschließend gibt’s im Festzelt DJ Sebastian T.

Am Samstag ab 12:30 Uhr Vorrundenspiele des Ortsvereineturniers – ab 20 Uhr im Festzelt “Alpenstarkstrom”. Die Besucher erwartet dann erstmals auch eine Wein-Laube.

Am Sonntag die Finalspiele und anschließend Siegerehrung und Festabschluss mit “Romantik – Express”

Folgende Teams sind beim Turnier dabei:

Damen: Team Wilu, Holzwürmer vom Sägewerk Juen und die Gantschierner Meigana

Kulturvereine: Feuerwehr Schruns “di Junga”, Ortsfeuerwehr Gantschier, Feuerwehr Schruns “di Alta”, Schnupfverein Montafon, d´Bludazr Musik, Gamplaschgr Funkner und die Trachtenkapelle Gantschier

Sportmannschaften: Tischlerei Reinhard Batlogg, HFC Schruns, Snowschool Montafon I, SC Bartholomäberg I, Zelfenbeinküste, FC Mühlebar, First Schopf Soccer Team, TSG Hopfenheim 09, SC Bartholomäberg II, SC Tschagguns Alti Gme, Geile Sicha, Uniqa Burtscher, Snowschool Montafon II, Schi & Rödel Reloded, FC Silbertal

Wagenweg, 49,Schruns, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Ortsvereineturnier mit 25 Teams
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen