Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ortsgeschichtliche Sammlung Lochau

Lochau. Es ist schon lange Tradition, dass Bürgermeister Xaver Sinz und Vizebürgermeisterin Annemarie Bernhard das Arbeitsteam des Vereines „Ortsgeschichtliche Sammlung Lochau“ am Beginn eines neuen Arbeitsjahres zu einem Viertele und einer kleinen Jause einlädt, als kleines Dankeschön für die ehrenamtliche archivarische Arbeit jeden Dienstagnachmittag im „Alten Schulhüsle“. Bilderserie

Und wie immer traf sich die illustre Runde mit Bürgermeister Xaver Sinz, Maria Klauser, Vizebürgermeisterin Annemarie Bernhard, Fritz Ill, Erwin Bennat, OGS-Obmann Franz Speckhofer, Heidi Rützler und Kustos Walter Rützler am großen runden Tisch im „Wirtshaus Messmer“.

Da machten natürlich viele „Alt-Lochauer Erinnerungen“ die Runde. Doch die „Moritat vom versinkenden Versenkungsrat“ vulgo Gebhard Stöckler, geschrieben und vorgetragen vom wortgewandten Ehrenkustos Erwin Bennat war ein ganz besonderer Ohrenschmaus, voll von Witz, Ironie und Heiterkeit.

Gemeindereporter: Manfred Schallert

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Ortsgeschichtliche Sammlung Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen