AA

Ordnungsstrafe für Canadi, Sperren für Haselberger und Netzer

Christian Haselberger muss zwei Spiele zuschauen.
Christian Haselberger muss zwei Spiele zuschauen. ©VOL.AT/Steurer/Hartinger
Lustenau. FC Lustenau-Trainer Damir Canadi und die Kicker Christian Haselberger (FCL) sowie Philipp Netzer (SCR Altach) haben nach den Vorfällen aus der letzten Runde der Erste Liga nun die Strafen erhalten.
Best of Canadi, Haselberger und Netzer

Der Senat 1 der österreichischen Fußball-Bundesliga hat folgende Urteile betreffend den Vorfällen der Heute für Morgen Erste Liga ausgesprochen:

Damir Canadi (Trainer FC Lustenau): 300 Euro wegen Schiedsrichterkritik

Christian Haselberger (FC Lustenau): 2 Spiele Sperre wegen SR-Beleidigung beim Abgang nach dem Spiel in St. Andrä

Philipp Netzer (SCR Altach): 2 Spiele Sperre wegen rohem Spiel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Ordnungsstrafe für Canadi, Sperren für Haselberger und Netzer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen