Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Oranjes bei der Austria

Das holländische Duo Regtop/Benneker soll in der nächsten Saison Verstärkung erhalten. So soll Emmen-Verteidiger Peter Uneken einen Vorvertrag in der Tasche haben. [21.5.99]

Der Test gegen St. Margrethen ist bereits abgehakt. Allein der Nordire McGlinchey und der Schotte McGormack sind für Präsident Hubert Nagel nicht ganz vom Tisch. Bei Trainer Edi Stöhr hinterließ der Armenier Armen Shahgeldyan (25) vom Schweizer Nati-A-Klub noch den besten Eindruck.

Derweil sondiert Nagel weiter den holländischen Markt. Schon die nächsten Tage will er wieder in die Heimat eines Eric Regtops und Armand Benneker fliegen, um dort den ersten Transfer unter Dach und Fach zu bringen. Denn einen Vorvertrag mit einem Verteidiger hat er bereits in der Tasche. Es handelt sich um Peter Uneken vom holländischen Zweitligaklub BVO Emmen. Der Vertrag des 27jährigen beim aktuellen Tabellendritten endet im Sommer.

Bis zum Wochenende will sich Uneken, der seit der Saison 1993/94 insgesamt 152 Spiele für Emmen bestritt, entscheiden. Seine diesjährige Statistik jedenfalls ist vielversprechend: 20 Spiele, drei Tore, sechs gelbe Karten und eine rote Karte.

(Bild: VN)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Oranjes bei der Austria
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.