Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Opernball: Kommt Paris Hilton?

Wenn die wilden Gerüchte zutreffen sollten, dann ist Richard Lugner bei der Wahl seines Gastes für den heurigen Opernball ein Coup gelungen.

Wie die Spatzen von den Dächern pfeifen, dürfte der Baumeister die Hotelerbin und Skandalnudel Paris Hilton zu dem Fest mitbringen.

Lugner wollte die Gerüchte selbstverständlich nicht kommentieren. „Ich sage dazu gar nichts“, meinte er unwirsch gegenüber der APA. Die Pressekonferenz, bei der der Baumeister alljährlich seinen Gast verkündet, wurde vorsorglich von 24. Jänner auf übermorgen, Mittwoch, vorverlegt.

Die Namen Lugner und Hilton treffen im Vorfeld des Opernballs nicht zum ersten Mal aufeinander. Nachdem seine Ehefrau Christina Lugner im Jahr 2004 die ehemalige Filmdiva Zsa Zsa Gabor mit den Worten: „Ich wusste gar nicht, dass sie noch lebt“ brüskiert hatte, schwor deren Gemahl Prinz Frederick von Westfalen, Anhalt und Sachsen Rache und wollte dem Baumeister gemeinsam mit Paris Hilton beim damaligen Opernball die Show stehlen. Es blieb bei der Absicht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Opernball: Kommt Paris Hilton?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen