One is all! Jetzt abstimmen: wer gewinnt den supercoolen Ninebot ONE?

Modern, futuristisch, neuartig und einzigartig – mit diesen Eigenschaften lässt sich der Ninebot ONE beschreiben, One is all eben. VOL.AT hat 3 Alltagstester gesucht, die die Gelegenheit hatten, den Ninebot ONE eine Woche lang auszuprobieren. Das Spannende daran: Eine/r dieser 3 Testpersonen hat die Chance, den Ninebot ONE zu gewinnen. Wie das funktioniert? Nur mit DEINER Hilfe! Stimme jetzt ab, wer den Ninebot ONE schon bald sein Eigen nennen darf!
Ninebot ONE
Ninebot ONE: Die Testpersonen

Es ist das wohl modernste Einrad aller Zeiten, der neue Ninebot ONE. Als selbstausgleichender Roboter vermittelt er ein völlig neuartiges und innovatives Fortbewegungsgefühl in Verbindung mit enormem Fahrspaß und dem Gefühl der Grenzenlosigkeit. Ein einfaches Bewegen und Lehnen des Körpers in die gewünschte Richtung steuert das Gerät – wie von Gedanken kontrolliert. Der Ninebot ONE reagiert dabei auf noch so kleine Bewegungen und agiert präzise, auch im Stand.

VOL.AT suchte 3 Testpersonen, die den Ninebot ONE eine Woche lang testen durften. Jetzt ist es soweit: unter den den 3 ausgewählten Testpersonen findet die Verlosung des Ninebot ONE statt! Jeder Tester wurde einen halben Tag lang von einem Fotografen begleitet, der coole Bilder und Videos erstellte. Und jetzt ist DEINE Meinung gefragt: Wer integriert den Ninebot ONE am besten in seinen Alltag? Jener Tester, der bei der Abstimmung am meisten Begeisterung auslöst, gewinnt dann den Ninebot ONE. Stimme jetzt ab und verhilf deinem Favoriten zum Sieg!

Melanie Engel aus Dornbirn

mel1
mel1

Als eine der 3 Testpersonen wurde Melanie Engel aus Dornbirn ausgewählt, welche den Ninebot ONE schon jetzt gar nicht mehr hergeben möchte und ihn stets griffbereit zuhause neben der Haustüre aufbewahrt. Für sie ist er besonders praktisch, da sie selbst kein Auto besitzt und er so im Alltag helfen würde, z.B. beim Einkaufen, Müll vertragen oder Freundinnen besuchen. Würde die Dornbirnerin den Ninebot ONE gewinnen, wäre sie außerdem die “erste Ninebot-Frau im Ländle”, da das Gefährt in Vorarlberg bisher ausschließlich von Männern genutzt wird. Definitiv ein gutes Argument also! Um alleine und “halbwegs elegant” damit fahren zu können musste Melanie rund 5 Stunden üben. Besonders knifflig war weniger das Fahren selbst, sondern das Aufsteigen, das Gleichgewicht zu halten und aus dem Stand loszufahren. Ist der Dreh aber einmal heraus, so ersetzt der Ninebot ONE sogar das Fahrrad oder den Anschlussbus am Bahnhof, auf den Melanie nun nicht mehr angewiesen ist.

HIER geht’s zur Abstimmung!

Hier gibt’s weitere Videos!

André Dirnbauer aus Lochau

7666
7666

Weiters durfte André Dirnbauer aus Lochau eine Woche lang als Testperson durch die Gegend düsen. Dieser würde sich über den Gewinn ganz besonders freuen und ihn bei jeder sich bietenden Gelegenheit nutzen. Die Balance auf dem Gerät zu halten war für André Anfangs nicht ganz einfach. Nach etwa 15 Minuten war es ihm möglich, darauf zu stehen und geradeaus zu fahren. In die Fußgängerzone oder über kleinere Hindernisse wie z.B. Randsteine und Kurven wagte er sich jedoch erst nach einem Tag. So war dann auch der Weg durch Bregenz in kürzester Zeit zu schaffen. Würde der Lochauer den Ninebot ONE gewinnen, so würde er natürlich auch seine ganzen Freunde dazu überreden, sich ein solches Gefährt anzuschaffen, denn in Gesellschaft macht das Fahren noch mehr Spaß.

HIER geht’s zur Abstimmung!

Hier gibt’s weitere Videos!

Dominik Blum aus Lustenau

dom1
dom1

Testperson Nummer 3 ist Dominik Blum aus Lustenau. Dieser sieht einen großen Pluspunkt des Ninebot ONE besonders in der Umweltfreundlichkeit, da er selbst als junger, dynamischer Mensch besonders an neuen Technologien und der Schonung der Umwelt interessiert ist. Ein tolles Gadget also, welches perfekt zu seinem Lebensstil passt und das Auto weitgehend ersetzen würde! Für seinen Hund dient es außerdem als perfektes Fitnessgerät, dieser wurde während der Testwoche nämlich an seine Grenzen gebracht, wie Dominik mit einem Augenzwinkern verrät. Richtig sicher fühlte sich der Lustenauer auf dem Gefährt nach rund 4 Stunden. Egal ob zur Arbeit, zum Baden mit Freunden oder zum Einkaufen – mittlerweile ist der Ninebot ONE schon fast nicht mehr aus Dominiks Alltag wegzudenken.

HIER geht’s zur Abstimmung!

Hier gibt’s weitere Videos!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gewinnspiel
  • One is all! Jetzt abstimmen: wer gewinnt den supercoolen Ninebot ONE?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen