AA

Olympiatitel verteidigt

Der Este Andrus Veerpalu hat am Freitag bei den Winterspielen in Turin seinen Olympiasieg über 15 Kilometer klassisch verteidigt. Martin Tauber lief mit einer ausgezeichneten Leistung auf den achten Platz.

Das estnische Langlauf-Team sorgt bei den Winterspielen für Furore. Nach den zwei Olympiasiegen durch Kristina Smigun eroberte am Freitag Andrus Veerpalu im 15-km-Rennen in Pragelato schon die dritte Goldmedaille für das kleine baltische Land. Die verwöhnten Norweger stehen hingegen bei Halbzeit (sechs von zwölf Bewerben) noch ohne Erfolg da. Der 34-jährige Veerpalu wiederholte bei schwierigen Bedingungen in der klassischen Technik seinen Erfolg von 2002, außerdem hat er noch Olympiasilber über 50 km von Salt Lake City daheim in Otepää hängen. Der dreifache Familienvater setzte sich 14,5 Sekunden vor dem Tschechen Lukas Bauer und 19,2 vor dem Deutschen Tobias Angerer durch.

Martin Tauber lieferte erneut ein starkes Rennen. Nach Rang 17 in der Doppelverfolgung belegte er diesmal den achten Platz, 48,2 Sekunden hinter Veerpalu. Schon am Sonntag wartet der Einsatz als Startläufer der Staffel. “Ich bin sehr zufrieden”, meinte der 29-jährige Tiroler. Er hatte sich das Rennen in der langsamen Neuschneespur, für das bis zum letzten Moment mit der Wachswahl zugewartet worden war, optimal eingeteilt. “Ich bin vier Kilometer hinter Wassili Rotschew (dem dann Vierten, Anm.) gelaufen und habe im letzten Anstieg noch viele Plätze gut gemacht.” Auf dem letzten Kilometer überholte der Weltcup-Zweite von Davos sogar den russischen Sprint-Weltmeister. “Ich habe gewusst, dass ich nach vorne muss, denn ich bin beim Schieben besser als er”, meinte der ÖSV-Läufer selbstbewusst. Rotschew vermochte Tauber im Finish nicht zu folgen und verlor so die Bronzemedaille an den später gestarteten Angerer, der um 3,9 Sekunden schneller war.

LANGLAUF – 15 km klassisch Herren:
Andrus Veerpalu (EST)
Lukas Bauer (CZE)
Tobias Angerer (GER)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Olympische Spiele 2018
  • Olympiatitel verteidigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen