Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Olympia: Nächste Absage - Biathlon-Damen müssen warten

Die Biathlon-Damen müssen warten./Symbolbild
Die Biathlon-Damen müssen warten./Symbolbild ©APA
Der anhaltend heftige Wind hat die nächste Absage mit sich gebracht. Das Biathlon-Einzelrennen der Damen über 15 km in Alpensia/Pyeongchang wurde von Mittwoch auf Donnerstag vertagt.

Es soll um 9.15 Uhr MEZ gestartet werden, danach folgen die Herren. Betroffen von der Absage sind für Österreich Theresa Hauser, Katharina Innerhofer und Dunja Zdouc. Zuvor war bereits wegen Sturmböen der Slalom der alpinen Skidamen abgesagt und auf Freitag verlegt worden.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Olympische Spiele 2018
  • Olympia: Nächste Absage - Biathlon-Damen müssen warten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen