Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Olympia: Kraft auf der Normalschanze nach erstem Durchgang Sechster

Kraft nach 1. Durchgang Sechster.
Kraft nach 1. Durchgang Sechster. ©APA
Weltmeister Stefan Kraft liegt bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang nach dem ersten Durchgang des Normalschanzen-Skispringens auf Rang sechs. Dem Salzburger fehlten 3,1 Punkte auf den Bronzerang. Die Führung hatte Stefan Hula inne. Der Pole führte deutlich vor seinem Landsmann und Titelverteidiger Kamil Stoch und dem Norweger Johann Andre Forfang, die ex aequo Zweite waren.
Skispringen Normalschanze Männer
NEU

Alpensia Pyeongchang. Vor Kraft rangierten bei stark wechselnden Windbedingungen auch noch die Deutschen Richard Freitag und Andreas Wellinger. Michael Hayböck lag auf dem 21. Zwischenrang, Gregor Schlierenzauer war 22. Manuel Fettner schaffte es als 29. knapp in den zweiten Durchgang.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Olympische Spiele 2018
  • Olympia: Kraft auf der Normalschanze nach erstem Durchgang Sechster
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen