Olivia Newton-John hat wieder geheiratet

US-Schauspielerin und Sängerin Olivia Newton-John (59) hat den australischen Geschäftsmann John Easterling geheiratet - und das gleich zwei Mal. Newton-John singt mit Mariah Carey 

Zuerst gaben sich die beiden in den peruanischen Anden in der Tradition der Inkas das Jawort. Dann flogen sie nach Florida und ließen sich dort noch einmal rechtmäßig trauen, wie das amerikanische Magazin “People” berichtete.

Newton-John und Easterling waren seit 15 Jahren befreundet, hatten sich jedoch erst vor einem Jahr ineinander verliebt. Die Hochzeit fand den Angaben zufolge bereits am 30. Juni statt, aber das Paar gab ihre Trauung erst bei einer Party am amerikanischen Unabhängigkeitstag (4. Juli) in Malibu bekannt. Nach australischen Medienberichten war unter den Gästen auch John Travolta, der mit Newton-John in der Musical-Verfilmung “Grease” gespielt hatte.

Es ist die zweite Ehe der Sängerin. In den 90er Jahren ließ sie sich von dem Tänzer Matt Lattanzi scheiden. Danach lebte Newton-John mit dem Kameramann Patrick McDermott zusammen, der seit einem Bootsausflug vor drei Jahren vermisst wird.



Olivia Newton-John und Mariah Carey: Hopelessly Devoted To You

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Olivia Newton-John hat wieder geheiratet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen