AA

Oktoberfest in der Junkerau

Zweites Heimspiel innert einer Woche für FC Egg.
Zweites Heimspiel innert einer Woche für FC Egg. ©Thomas Knobel

Egg. Voll auf ihre Kosten kommen dieses Wochenende die vielen Bregenzerwälder-Fußballfans. Dreizehn Mal genießten Wälderklubs Heimrecht, aber auch abseits des grünen Rasens gibt es u.a. in Egg ein Oktoberfest, Bizau lädt zur Törggelepartie und in Sulzberg verwöhnt man die Zuschauer mit einer Kässpätzlepartie.

VORARLBERGLIGA

EGG vs DORNBIRNER SV: Egg ist seit nunmehr 12 Heimspielen unbesiegt und muss gegen den Neuling aus Haselstauden drei Punkte einfahren um ganz vorne dran zu bleiben. Dejan Stanojevic fehlte zuletzt wegen Rückenproblemen und war die ganze Woche krank. David Geiger hat Leistenprobleme und wird eher nicht spielen können. Fraglich auch Johannes Sutterlüty (Oberschenkelzerrung). Patrick Meusburger (Knöchel) war nach dem Viktoria-Spiel im Spital, wird aber eher wieder fit. Standardgoalie Fabian Fetz ist nach seiner Sperre wieder einsatzbereit.

FC Brauerei Egg (mögliche Aufstellung): Fetz; Daniel Schneider, Albrecht, Hasim Karakas, Elias Meusburger (Sutterlüty/Geiger); Patrick Meusburger, Thomas Meusburger, Stanojevic, Dietmar Meusburger; Wolf, Olcum

OKTOBERFEST in der Junkerau am Sonntag: Mit Handorgler Luggi Dietrich. Mit echten 1-Liter Maßkrügen. Kürbiscremesuppe, Salatbuffet, Weißwürste mit Brezel und süßem Senf. Schweinsbraten mit Knödel und bayrischem Kraut. Beginn 11 Uhr im FC Egg-Clubheim bei jeder Witterung. Reservierung wird empfohlen: Hubert Kohler: 0664/9515684. Ein Besuch im Dirndl oder Lederhose ist erwünscht.

BIZAU vs MÄDER: Bizau ist dreizehn Mal in Folge im Bergstadion ungeschlagen. Im Vorjahr gab es gegen Mäder „nur“ ein 1:1-Remis. Nur auf die Langzeitverletzten Stefan Schwarzmann, Mathias Krämer und Daniel Moosbrugger muss Bizau verzichten. Bizau-Obmann Josef „Mofa” Greber: “Wir wollen die Heimserie verlängern, aber Mäder ist keineswegs zu unterschätzen und haben viel Qualität in ihren Reihen.”

Kaufmann Bausysteme FC Bizau (mögliche Aufstellung): Gasser; Helbock; Peter Meusburger, Mark Peter Metzler; Kaufmann, Schedler, Wastl, Fertschnig; Bekar, Cimen, Bischof

TÖRGGELEPARTIE IM BERGSTADION: Am Sonntag, 18. Oktober, ab 12.30 Uhr beginnt das Törggelen mit Most, Wein, Speckbrot und gerösteten Kastanien.

Andelsbuch spielt zur Sonntagsmatinee in Schwarzach und will dort die zuletzt „verschenkten“ Punkte (0:1-Röthis) wieder holen. Egg und Bizau hoffen auf einen Umfaller von Tabellenführer Höchst in Meiningen, dann winkt wieder für ein Wälder-Team die Tabellenführung.

LANDESLIGA

SULZBERG vs BREDERIS: Tabellenführer Sulzberg ist als einziges Team in dieser Spielklasse noch ungeschlagen und hat beste Chancen die Herbstmeisterkrone nach Sulzberg zu holen. 12 Mal in Serie ist Sulzberg unbesiegt. Gegen Brederis ist am Sonntag ein Heimsieg Pflicht. Standardgoalie Ingo Türr, Richard Koch, Andreas Brugger, Michael Feurle und Stefan Hofer kommen zurück in den Eins-Kader. Sem Kloser ist gesperrt. Erfolgscoach Klaus Unterkircher hat in punkto Aufstellung die Qual der Wahl. Ab 13.30 Uhr gibt es im Alpenstadion eine Kässpätzlepartie, aber auch die gewohnten Grillspezialitäten gibt es für die treue Anhängerschar.

Alberschwende und Langenegg haben jeweils am Samstag Heimrecht und sind sogar leichter Favorit.

ZWEI WÄLDERDERBYS

Egg 1b vs Tabellenführer Krumbach (2. Landesklasse/Sonntag). Au vs SPG Bizau/Bezau 1b (3.Landesklasse/Samstag)

ALLE MEISTERSCHAFTSSPIELE DER BREGENZERWÄLDERKLUBS

Samstag, 17. Oktober bis Sonntag, 18. Oktober 2009

Vorarlbergliga, 10. Spieltag

Kaufmann Bausysteme FC Bizau – FC Mäder Sonntag

Bergstadion, 15 Uhr, SR Gruber

FC Brauerei Egg – Hella Dornbirner SV Sonntag

Junkerau, 16 Uhr, SR Nesimovic

FC Schwarzach – Dorfinstallateur FC Andelsbuch Sonntag

Klosterwies, 10.30 Uhr, SR Böckle

Landesliga, 10. Spieltag

Holzbau Sohm FC Alberschwende – FC Lustenau Amateure Samstag

Alberschwende, 15 Uhr, SR Gangl

Zima FC Langenegg – Fohrenburger Rätia Bludenz Samstag

Im Weiher, 15 Uhr, SR Demirel

ADEG Wörndle FC Sulzberg – Gewabau SK Brederis Sonntag

Alpenstadion, 15 Uhr, SR Winsauer

1. Landesklasse, 10. Spieltag

Fliesen Jams FC Riefensberg – Spar Albrecht SC Tisis Samstag

Riefensberg, 15 Uhr, SR Fuchs

Mevo FC Schwarzenberg – blum FC Höchst 1b Samstag

Kraerau, 15 Uhr, SR Borodenko

ISB SK Bürs – Giesinger Betonbearbeitung RW Langen Samstag

Ufdr Schesa, 17 Uhr, SR Mutlu

2. Landesklasse, 10. Spieltag

Alfi FC Lingenau – rivella SC Bregenz 1b Samstag

Lingenau, 16 Uhr, SR Baumann

SPG Raggal/Sonntag – Wälderhaus VfB Bezau Samstag

Raggal, 16 Uhr, SR Marktl

FC Brauerei Egg 1b – Gasthaus Brauerei FC Krumbach Sonntag

Junkerau, 14 Uhr, SR Macanovic

3. Landesklasse, 10. Spieltag

FC Raiffeisen Au – SPG Bizau/Bezau 1b Samstag

Achstadion, 16 Uhr, SR Alibabic

Autohaus Frainer FC Klostertal – Steurer Stutenmilch FC Hittisau Sonntag

Dalaas, 11 Uhr, SR Gell

4. Landesklasse, 10. Spieltag

SPG Doren/Sulzberg 1b – Cashpoint SCR Altach 1b Samstag

Doren, 15 Uhr, SR Yilmaz

FC Bremenmahd – Dorfinstallateur FC Andelsbuch Sonntag

Bremenmahd, 10.30 Uhr, SR Morscher

5. Landesklasse, 11. Spieltag

Zima FC Langenegg 1b – Gewabau SK Brederis 1b Samstag

Im Weiher, 13 Uhr, SR Ilhan

Hawo FC Mellau – Rohner Transporte FC Kennelbach 1b Samstag

Mellau, 15 Uhr, SR Heiss

Elektro Graf SC Hatlerdorf 1b – SPG Buch/Alberschwende Samstag

Im Steinen, 18 Uhr, SR Nesimovic

Thomas Knobel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Oktoberfest in der Junkerau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen