Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Oktober im Zeichen der Future Club Spieler

©blende47.com
Die jungen Talente im Kader des EC Bregenzerwald haben sich im vergangenen Monat besonders stark präsentiert. Dabei stechen zwei Premieren nochmals hervor.

Felix Beck schaffte beim Match gegen den HC Mailand sein erstes Shutout. Jonas Kutzer schoss im Spiel gegen die Red Bull Hockey Juniors sein erstes Tor in der Alps Hockey League! Wir gratulieren und freuen uns mit unseren Nachwuchstalenten!

Beide Spieler sind Teil des Future Club Programms, das im vergangenen Jahr gegründet wurde. Dieses soll aufzeigen wie viel Potential und Zukunft in diesem System steckt, aber auch helfen die nötigen Mittel für die Ausbildung aufzustellen. Diese umfasst 12 Monate im Jahr und stellt sicher, dass die Spieler auch während des Sommers Kontakt zum Eis haben. Während dieser Zeit werden sie bis zu zweimal täglich von ausgebildeten Profitrainern gecoacht. Felix Beck und auch Jonas Kutzer sind noch auf der Suche nach einem Future Club Paten, (Göte) der einen Teil der Materialkosten mitträgt. Auf den Göte warten viele Gegenleistungen und er hilft mit, ein österreichisches Talent auf seinem Weg zum Profi. Interessierte können sich jederzeit beim Verein melden.

Die Oktoberhighlights von Felix und Jonas: Klick!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Oktober im Zeichen der Future Club Spieler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen