Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Oho Vorarlberg" in Ludesch

Ludesch - Auf in die nächste Runde heißt es am Sonntag, 21. Oktober, wenn das beliebte Spielefest "Oho Vorarlberg" der "VN" und der VKW in der Sportanlage Ludesch über die Bühne geht.

Von 10.30 bis 17 Uhr heißt es am Dorfplatz wieder Spiel und Spaß für die ganze Familie. Teams aus Ludesch

und Nüziders sind aufgerufen, die Herausforderung anzunehmen und ihrer Gemeinde zum Sieg zu verhelfen. Viererteams treten im fairen Fünfkampf gegeneinander an. Auf die Tagessieger warten attraktive Preise. Der erfolgreichsten Gemeinde winken 10.000 Euro.

Stargast Benno Elbs

Dieses Geld wird am Ende der Spielserie 2008 ausbezahlt und kommt einem sozialen Zweck in der Siegergemeinde zugute. Natürlich brauchen die Teams auch die Unterstützung der Zuschauer. Applaus spornt schließlich zu Höchstleistungen an. Und es zählt jeder Punkt im Kampf um den Gesamtsieg. Noch führt Mäder die Gesamtwertung an, aber das kann sich ja in Ludesch ändern. Für die Teams geht es natürlich ums Prestige, aber im Vordergrund soll für die ganze Familie der Spaß stehen. Für ein attraktives Rahmenprogramm ist deshalb ebenfalls gesorgt. So steht Generalvikar Benno Elbs als Stargast beim Promi-Talk Rede und Antwort. Für die „VN“ und die VKW ist das Oho-Fest auch eine Gelegenheit, um mit den Lesern und Kunden ins Gespräch zu kommen. Sei es über die Entstehung der Vorarlberger Nachrichten oder über wichtige Fakten rund um Strom. Alle Details zum Familienfest der VKW und der VN sowie Online-Anmeldung und Bilderserien über alle bisherigen Feste unter www.ohovorarlberg.at  im Internet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ludesch
  • "Oho Vorarlberg" in Ludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen