AA

Ohne Führerschein mit 1,6 Promille in Verkehrskontrolle

©APA
Thüringen - In der Nacht auf Sonntag ist ein 19-jähriger Pkw-Lenker aus Ragall aufgrund seiner auffälligen Fahrweise auf der Herrengasse in Thüringen von der Polizei angehalten und kontrolliert worden.

Der 19-jährige wurde gegen 2:55 Uhr nachts von der Polizei Klösterle angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Lenker keine Lenkberechtigung besitzt. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,61 Promille.

Die 19-jährige Beifahrerin hatte dem alkoholisierten Lenker ihre Fahrzeugschlüssel gegeben, da sie selbst augenscheinlich alkoholisiert war. Laut Polizei Klösterle werden beide Personen an die BH Bludenz angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ohne Führerschein mit 1,6 Promille in Verkehrskontrolle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen