Offener "Weiler Dialog" über Verkehrsfragen am Donnerstag, 15. Jänner

Weiler.  Das "Verkehrskonzept Vorderland" wird am Donnerstag, 15. Jänner 2009, ab 20Uhr im Montfortsaal im Rahmen des Projektes "DorfMitte" präsentiert. Alle Bürger haben die Möglichkeit, im offenen Dialog Vorstellungen, Erwartungen, Ideen und Anliegen einzubringen. Bilderserie von Weiler

Mit einem „Weiler Dialog“, der unter der Devise „Mitreden – Mitgestalten – Miterleben“ steht, soll die Gestaltung des Straßenraumes im Ortskern von Weiler am kommenden Donnerstag im Montfortsaal thematisiert werden.

„Im Rahmen des Weiler Dialoges präsentieren wir das Verkehrskonzept Vorderland als übergeordnete Studie und versuchen, in kleinen Arbeitsgruppen die Ideen für Weiler aufzunehmen und zu diskutieren“, sagt Bürgermeisterin Mechtild Bawart. Der Straßenraum im Ortskern, im Besonderen die Walgaustraße, soll neu gestaltet werden.

Einerseits besteht an diesem Abend für Interessierte die Gelegenheit, sich über die bisher durchgeführten Vorarbeiten durch Fachleute informieren zu lassen, andererseits sollen die betroffenen Bürgerinnen und Bürger ihre persönlichen Vorstellungen einbringen können. Der Umgang mit der Verkehrsbelastung, die derzeitige Überreglementierung oder die bessere Einbindung der schwächeren Verkehrsteilnehmer könnten Diskussionsthemen werden.

Nach Ansicht von Gemeindechefin Bawart muss man „das Miteinander lernen“. „Shared Space“ könnte eine mögliche Lösung heißen. „Gerade unser Ortskern bietet sich dafür an“, so Bawart. Zu überlegen sei: „Wie gestalten wir den Raum, dass wir mit diesem Verkehr umgehen können?“ Denn der Großteil des Verkehrsaufkommens ist quasi „hausgemacht“. Dass die Bürger da selber etwas tun können, davon ist Bawart überzeugt, denn laut vorliegender Studie beträgt der Anteil des Binnenverkehrs in Weiler 14 %, der des Ziel- und Quellverkehrs 78 % und jener des Durchgangsverkehrs „nur“ 8 % des Verkehrsaufkommens.

Walgausstr. 1, 6833 Weiler, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Offener "Weiler Dialog" über Verkehrsfragen am Donnerstag, 15. Jänner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen