Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

OF Andelsbuch zog Bilanz

Am 30. Jänner fand die 127. Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Andelsbuch statt. Kommandant Harry Simeoni begrüßte zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze Bgm. Anton Wirth, AFK Robert Rehm, BV a.D. Franz Wolf, Rot-Kreuz Obfrau Karin Ritter sowie die zahlreich erschienen Feuerwehrmitglieder.

Zum Totengedenken erhebte sich die Versammlung und gedachte dem im letzten Jahr verstorbenen Kameraden Hans Fink. Schriftführer Jodok Felder verlas das letztjährige Protokoll und der Kassier Jakob Bär stellte die Jahresabrechnung für 2008 dar. Kommandant Harry Simeoni legte den umfangreichen Tätigkeitsbericht über das Jahr 2008 vor, in dem er eine beachtliche Leistungsbilanz präsentieren konnte. Der Mitgliederstand liegt zurzeit bei 98 Wehrmännern/Frauen. Bei Übungen, Schulungen, Einsätzen, uvm. wurden annähernd 8500 Std. aufgebracht. Obwohl heuer nur 20 Einsätze zu verzeichnen waren, waren die Wehrmänner beim Vinzenzheimbrand in Egg bis an ihre Grenzen gefordert. Einen besonderen Dank sprach der Kdt. dem Drehleiter-Team aus, das im Berichtsjahr wieder eine enorme Leistungsbilanz erbrachte. So wurden z.B. in Egg fast die Hälfte der Heimbewohner über die Drehleiter geborgen. Ein Höhepunkt 2008 war sicherlich die Einweihung des neuen Kommando-Funk Fahrzeuges. Beachtliche Leistungen erbrachte man auch beim Nassbewerb in Bizau. Die Gruppe von Ehren-Kdt. Jodok Metzler holte zum 5. Mal das goldene Strahlrohr nach Andelsbuch. Mit einem neuen Landesrekord von 44,7 Sek.! Der Kdt. schloss die Versammlung mit den Worten „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr.” Zum Abschluss bedankte sich Bgm. Anton Wirth im Namen der Gemeinde beim Kommando und der ganzen Mannschaft für ihren vorbildlichen Einsatz und unterstrich die ausgezeichnete Jahresbilanz von 2008.

Quelle: Ortsfeuerwehr ­Andelsbuch

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • OF Andelsbuch zog Bilanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen