ÖVP fixiert Wahlliste für das EU-Parlament

Alt-Bürgermeister soll Wallners Mann in Brüssel werden.
Alt-Bürgermeister soll Wallners Mann in Brüssel werden. ©ÖVP Vorarlberg
Am Freitag trafen trafen sich in der Politischen Akademie in Wien die Spitzen der ÖVP, um über die anstehenden Wahlen zum EU-Parlament zu diskutieren, mit dabei auch Landeshauptmann Wallner. Auf die Liste geschafft hat es demnach auch der Wolfurter Alt-Bürgermeister Erwin Mohr.

In der parteiinternen Sitzung wurde ein einheitlicher Vorschlag für die prominentesten Plätze der VP-Liste zu den Wahlen am 25. Mai erarbeitet. Der endgültige Beschluss fällt aber erst im ÖVP-Bundesparteivorstand im März.

Wolfurter Alt-Bürge kandidiert

„Aus Vorarlberger Sicht ist es erfreulich, drei hervorragende Kandidaten auf prominenten Plätzen der ÖVP-Liste zu den Wahlen zum Europäischen Parlament nominiert zu haben, die die volle Unterstützung der Landesorganisation im Wahlkampf erhalten werden“, sagte Wallner im Anschluss an die Sitzung.

Auf Platz 1 findet sich der Delegationsleiter und Vizepräsident des EP, Othmar Karas. Auf Platz 4 sei es gelungen Claudia Schmidt als gemeinsame Kandidatin der westlichen Bundesländer Salzburg, Tirol und Vorarlberg zu verankern. Und auf Platz 11 schließlich findet sich Alt-Bürgermeister Erwin Mohr, der schon jetzt als Mitglied des Ausschusses der Regionen über eine reichhaltige europapolitische Erfahrung verfüge.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wolfurt
  • ÖVP fixiert Wahlliste für das EU-Parlament
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen