Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ÖSV-Team tritt bei WM in Seefeld mit 26 Aktiven an

Bis 3. März wird um Medaillen gekämpft
Bis 3. März wird um Medaillen gekämpft ©APA (Gindl)
Das Team des Österreichischen Ski-Verbandes für die Heim-WM in Seefeld umfasst insgesamt 26 Athletinnen und Athleten. Als letztes ist am Montag das Skisprung-Aufgebot mit sechs Herren und fünf Damen nominiert worden. Bereits in der Vorwoche hatte der ÖSV sechs Kombinierer und neun Langläufer für die Titelkämpfe von Mittwoch bis 3. März aufgeboten.

Die Skispringer gehen mit Titelverteidiger Stefan Kraft, Daniel Huber, Michael Hayböck, Manuel Fettner, Philipp Aschenwald und Jan Hörl in die WM. Ex-Weltmeister Gregor Schlierenzauer ist wie angekündigt nicht dabei. Den Damen-Kader bilden Daniela Iraschko-Stolz, Chiara Hölzl, Eva Pinkelnig, Jacqueline Seifriedsberger und Lisa Eder.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • ÖSV-Team tritt bei WM in Seefeld mit 26 Aktiven an
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen