ÖSV-Talent ist noch schneller unterwegs

©privat
Der Andelsbucher Valentin Lotter erhält von Autohaus Rüf ein PKW zur Verfügung gestellt

Als Spitzensportler muss man im Laufe der Saison lange Strecken zu Trainings und Wettkämpfen absolvieren. Flexibilität (& Sicherheit) steht dabei an erster Stelle. Dank der Unterstützung des Autohaus Rüf darf sich der 17-jährige ÖSV-Nachwuchsrennläufer Valentin Lotter aus Andelsbuch über einen VW Golf Variant Rabbit TDI SCR DSG freuen. Das Auto bietet dem Nachwuchstalent viel Raum für seine sportlichen Ziele und wird ihm ein wertvoller und sicherer Begleiter sein. GF Bernhard Meusburger überreichte dem jungen Sportler Mitte September die Schlüssel für seinen Flitzer. "Wir freuen uns, so erfolgreiche Sportler aus der Region unterstützen zu können und wünschen ihm viel Erfolg für die bevorstehende Wintersaison"

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Andelsbuch
  • ÖSV-Talent ist noch schneller unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen