Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Österreich liest

Österreich liest
Österreich liest ©FC
Unter dem Motto: „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ beteiligte sich das Hörbranzer Büchereiteam beim größten Literaturfestival Österreichs mit gleich zwei Veranstaltungen für Jung und Alt.
Österreich liest

„In der Bibliothek kommen die Leut zam!“ – Stimmt genau, reicht aber der Hörbranzer Bücherei nicht. Und so wurde ein Vorlesenachmittag außerhalb der Bücherei, nämlich im Sozialzentrum Josefsheim in Hörbranz direkt bei den Bewohnern und deren Besuchern organisiert. Musikalisch umrahmt wurde am Freitagnachmittag, den 07.10.2016, die Vorarlberger Sage „Von dem Einsiedler, der über den Bodensee lief“ und ein Auszug aus Arno Geigers „Der alte König in seinem Exil“ verlesen. In gemütlicher Runde und als Abwechslung für die Literatur- und Lesebegeisterten Anwesenden wurde ein gemeinsamer und lustiger Nachmittag verbracht.

Bereits davor lud das emsige Hörbranzer Team unter Leitung von Brunhilde Haider am Mittwoch den 05.10.2016 zum Schnuppernachmittag „Kinder lieben Bücher“ für Kinder von 1,5 bis 6 Jahren in die Bücherei & Spielothek Hörbranz. Hier konnte nach Herzenslust in den Räumlichkeiten gestöbert und geforscht werden.
Bei verschiedenen Stationen konnten die über 25 Nachwuchsleserinnen und Nachwuchsleser mit ihren Begleitern auf Entdeckungsreise gehen:

 – Spieloase – hier konnten die Kleinen das neueste Spiel „Hexenkessel“ spielen

 – Lesen und Stöbern – gespannt wurde den Vorleserinnen zugehört

 – Malen – dort konnten die kleinen Besucher verschiedenste Mandalas ausmalen

 – Kinderschminken – durch Farbenzauber (Piraten, Mäuschen, Feen und vieles mehr)

Ein gelungener Nachmittag zur Erhaltung und Förderung des Lese-Interesses für alle Kinder.

Das Hörbranzer Büchereiteam mit seinem Gesamtbestand von über 9.000 Medien, davon 14 Zeitschriftenabos, 99 Hörbücher, Kinder- ,Jugend-, Sachbücher, Romane, 471 Spiele für Kinder , Jugendliche und Erwachsene freut sich über ihren Besuch:

Mo./Mi./Fr., 18.00 bis 20.00 Uhr
So., 09.00 bis 12.00 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Österreich liest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen