AA

Österreich feiert 100 Jahre Republik

Staatsakt in der Wiener Staatsoper
Staatsakt in der Wiener Staatsoper ©APA (Archiv)
Mit einem Staatsakt in der Wiener Staatsoper feiert das offizielle Österreich am Montag den 100. Jahrestag der Errichtung der Republik.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) laden dazu ein. Die Festrede hält die Autorin Maja Haderlap.

Besondere Gäste des Staatsaktes, der der Ausrufung der “Republik Deutschösterreich” nach dem Zusammenbruch der Habsburger-Monarchie gedenkt, sind Holocaust-Überlebende und Schüler aus ganz Österreich. Die Wiener Philharmoniker und Sänger der Staatsoper sorgen für das musikalische Programm. Gezeigt werden auch historische Bildaufnahmen von der Gründung der Republik bis in die Gegenwart sowie ein Video, in dem junge Bürger ihre Vorstellungen für die Zukunft Österreichs präsentieren. Der Staatsakt wird live vom ORF übertragen.

Liveticker:

Gründung der Ersten Republik
Gründung der Ersten Republik ©APA

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Österreich feiert 100 Jahre Republik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen